Ziele und Pflegeleitbild

Zugriffe: 3833

Ziel

Unser erklärtes Ziel ist es, den Menschen, die von unserem Pflegedienst betreut werden, das größt-mögliche Wohlbefinden zu verschaffen sowie die bestmögliche Pflege zukommen zu lassen und gleichzeitig wirtschaftlich zu arbeiten. Unsere Kunden sollen mit Würde, Stolz, der eigenen Entscheidungsfreiheit und ihren ganz persönlichen Eigenheiten ihren Lebensabend in ihrer häuslichen, gewohnten Umgebung verbringen.

Der Mensch

Jeder Mensch wird ungeachtet seines Alters, Geschlechts, seiner Hautfarbe, seines Glaubens oder seiner Sexualität mit Würde und Respekt behandelt.

Die Pflege und Betreuung der Kunden

Alle Kunden, deren Angehörige und weitere Bezugspersonen werden in die Pflege einbezogen, um die größtmögliche Selbstständigkeit zu erhalten oder wiederherzustellen. Pflegende Angehörige und andere Pflegepersonen sollen durch unseren Einsatz eine spürbare Entlastung erfahren. Soweit es uns möglich ist, berücksichtigen wir religiöse, kulturelle oder psychologische Bedürfnisse und setzen uns auch gegenüber Dritten dafür ein. Unsere Pflege wird geplant durchgeführt und berücksichtigt die aktuellen pflegewissenschaftlichen Aspekte sowie jede neue gesetzliche Regelung, die Auswirkungen auf die Pflege hat. Unser Team arbeitet nach dem sogenannten Bezugspflege- System. Das bedeutet für den einzelnen Kunden, dass er bis auf einige Ausnahmen (Urlaubsvertretung, Wochenende und Krankheitsvertretung) immer die gleichen Ansprechpartner hat (2 – 3 Pflegekräfte). Damit ist auch die Basis geschaffen, ein Gefühl von Vertrauen und Sicherheit aufzubauen und zu erhalten.

Kooperation

Da wir eine aktivierende, den Menschen einbeziehende Pflege durchführen, legen wir Wert auf ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Pflege, anderen Berufszweigen und Kooperationspartnern.

Mitarbeiter

Die Einarbeitung neuer Mitarbeiter/ innen erfolgt nach einem Einarbeitungskonzept. Dem neuen Teammitglied wird ein Mentor zur Seite gestellt, welcher ihm für die Einarbeitungsphasen behilflich ist. Alle 4 Wochen findet in den Geschäftsräumen eine Teambesprechung statt, in dieser werden u. a. das tägliche Handeln und die Interaktionen mit unseren Kunden reflektiert. Um ein hohes Pflegeniveau zu gewährleisten, bildet sich jeder Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen fort und gibt dieses Wissen in internen Fortbildungen an alle anderen Kollegen weiter. Angebote über externe Fort- und Weiterbildungen werden den Mitarbeiter/ innen zur Kenntnis gebracht und nach Absprache die Teilnahme ermöglicht. Nur so können wir eine zuverlässige, vertrauensvolle und fachgerechte Pflege durchführen. Die enge Zusammenarbeit des Inhabers, Pflegedienstleitung und ihrer Stellvertretung in allen innerbetrieblichen Belangen ist von großer Wichtigkeit. Durch gemeinsame Zielsetzungen sorgen sie für Transparenz und Struktur gegenüber dem Betrieb, und den dazu gehörigen Mitarbeitern.